Stellenangebote

Wir entwickeln zukunftsorientierte Logistiklösungen. Entwickeln Sie Ihre Zukunft mit uns.

Möchten Sie Teil unseres Teams werden und die Supply Chains von morgen gestalten? Dann bewerben Sie sich bitte anhand der aktuellen Stellenangebote sowie initiativ. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bei uns wird Internationalität und Vielfalt gelebt. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus nationalen und internationalen Projekten und Teams in einem höchst dynamischen Markt.

Wir entwickeln zukunftsfähige Logistiklösungen. Entwickeln Sie Ihre Zukunft mit uns.

Miebach Consulting bietet seit 1973 Beratungs- und Ingenieurleistungen in den Bereichen Supply Chain Management, Logistik und Produktion an. Unsere Kunden sind mittelständische Unternehmen und weltweit agierende Konzerne, die mit innovativen logistischen Lösungen ihre Wettbewerbsposition verstärken und ausbauen. Die Miebach-Gruppe verfügt heute über weltweit 25 Büros in Europa, Asien sowie Süd- und Nordamerika. Mit über 350 Mitarbeitern zählen wir zu den international führenden Beratern für Logistik und Supply Chain Management.

News11 August 2021

Wachsender Automatisierungstrend im israelischen Logistikmarkt

Wachsender Automatisierungstrend im israelischen Logistikmarkt

Orian Ltd., ein Partner von DB Schenker, ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen internationale Spedition, Zollabfertigung und Logistikdienstleistungen in Israel und steht vor einem starken Wachstum seines Geschäftes. Zur Begegnung der steigenden Nachfrage und Entwicklung der nördlichen Region in Israel setzte Orian ein strategisches Projekt mit dem Bau eines neuen Logistikcampus auf, welches ein Distributionszentrum (Hub), ein Ambient- und ein Tiefkühllager umfasst. Der neue Standort in Kiryat Ata ist aufgrund der Nähe zu den Hauptverkehrsstraßen im drittgrößten Ballungsraum Israels hervorragend geeignet und wird die erste Logistikanlage dieser Art mit einem Tiefkühllager in der Region sein. Der neue Campus bietet zusätzliche Vorteile für konventionelle Abwicklungen, da er als nationales Drehkreuz tägliche Distributionsmöglichkeiten in jeden Teil Israels ermöglicht. Der Multi-Client-Standort von Orian verfügt über 28.000 Palettenplätze und 65 Laderampen, die für verschiedene Lkw-Größen geeignet sind. Erste Verträge mit verschiedenen Kunden sind bereits unterzeichnet. Das Highlight des Campus wird ein vollautomatisches Tiefkühllager sein. Es hat eine Kapazität für mehr als 12.000 Palettenplätze in einem 40m hohen Hochregallager. Der Palettentransport erfolgt vollautomatisch vom Wareneingang über das automatische Hochregallager, der Auftragsabwicklung bis zum Versand. Je nach Kundenwunsch bietet Orian flexible Services für Lagerkapazität, Auftragsabwicklung und unterschiedliche Temperaturanforderungen an. Der hohe Automatisierungsgrad ermöglicht einen 24/7-Betrieb und reduziert den Arbeitskräftemangel, der in Israel zu einem der Hauptgründe für die fortschreitende Automatisierung geworden ist. Miebach Consulting unterstützt Orian von der Planung bis zur InbetriebnahmeMiebach Consulting begleitete dieses strategische Projekt seit der Planung und wird Orian auch bis zur Eröffnung des Logistikcampus im nächsten Jahr unterstützen. Darüber hinaus arbeitet Orian mit Miebach in weiteren bereits gestarteten Projekten zusammen - von der Konzeption über die Vergabe bis zur Umsetzung. Bei diesen Projekten wird die Automatisierung eine Schlüsselrolle spielen, ebenso wie neue Logistiktechnologien.  Tim Hartwig, Projektleiter bei Miebach Consulting, sagt: „Trotz der jetzt schon lange anhaltenden Herausforderungen aufgrund der COVID-Restriktionen wurde die Projektabwicklung in der Konzeption, Detailplanung und Ausschreibung nicht beeinträchtigt. Es war großartig zu sehen, dass wir trotz der Komplexität des Projektes mit vielen beteiligten Partnern aus unterschiedlichen Ländern eine vertrauensvolle Umgebung mit einem großartigen Teamspirit geschaffen haben, um dieses bedeutungsvolle Projekt für Orian durchzuführen.“ Yael Kowalski, Projektleiter bei ORIAN, sagt: „Orian ist ein 3PL-Unternehmen, daher war das Hauptziel des Projektes die Maximierung des Geschäftspotenzials auf der gegebenen Fläche und das so schnell wie möglich. Dies ist der Grund für die Realisierung von drei Gebäuden mit unterschiedlichen Zwecken auf dem Gelände. Dank der Unterstützung des Miebach-Teams in allen Bereichen des Projektes, d. h. in der Technik, im kaufmännischen Bereich und in der Projektleitung, kann ich mit Überzeugung sagen, dass der Standort nicht nur das Potenzial der zur Verfügung stehenden Fläche ausschöpfen, sondern im Laufe der Jahre auch einen sehr hohen logistischen Durchsatz erzielen wird.“ Die Bauarbeiten an allen drei Gebäuden sind bereits im Gange. Das Ambient-Lager und das Hub befinden sich in der Realisierungsphase und vor kurzem erfolgte der erste Spatenstich für das Tiefkühllager.

Mehr erfahren i

USMCA

3

CASA

3

EMEA

3

APAC

3