Entwicklungsmöglichkeiten

Setzen Sie Trends und sichern Sie den Erfolg unserer Kunden

Sie wollen sich weiterentwickeln und beruflich durchstarten? Mit unserem umfangreichen Trainingsangebot sowie der Arbeit in einem unserer Gestaltungsfelder werden Sie bestmöglich in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung unterstützt.

Unsere Kunden vertrauen auf unsere tiefgehende Expertise in allen logistischen Bereichen und gleichzeitig auf unser ganzheitliches Konzept. Deshalb nehmen unsere Consultants ca. 100 Stunden im Jahr an den fachspezifischen, meist internationalen Miebach-Trainings teil. Zudem arbeiten Sie verstärkt in einem der fünf Gestaltungsfelder und stellen so sicher, dass auch die kompliziertesten Herausforderungen von denjenigen klugen Köpfen gelöst werden, die sich am besten damit auskennen. Entscheiden Sie, in welchem Gestaltungsfeld Sie sich zu Hause fühlen.

Im Gestaltungsfeld „Supply Chain Strategy“ helfen Strategen unseren Kunden, auf wechselnde Marktanforderungen logistisch noch besser vorbereitet zu sein. Technisch fundiert ist das Gestaltungsfeld „Material Flow Engineering“, in dem wegweisende Konzepte entworfen und umgesetzt werden. Unsere „Information Processes“-Experten unterstützen bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen für die Anforderungen von morgen und sichern so die Konkurrenzfähigkeit unserer Kunden. Um den Erfolg unserer Projekte zu erreichen, lassen wir Konzepte und bereits existierende Logistik- oder Produktionsstandorte in der „Simulation“ prüfen und mit ihrer Hilfe weiter optimieren. In einem Umfeld von stetig verbesserter IT und Supply Chains wachsen ebenso die Ansprüche an das Personal. Das Kompetenzfeld „People & Organization“ beschäftigt sich deshalb mit der Organisationsentwicklung, Change Management sowie Mitarbeiterschulungen.

Neues Service Center der s.Oliver Group für mehr Logistikperformance

Neues Service Center der s.Oliver Group für mehr Logistikperformance

Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen s.Oliver Group investiert in seinen Wettbewerbsfaktor Logistik mit dem Bau eines neuen Service Centers in Dettelbach (Bayern), womit unter anderem der Lieferservice verbessert werden soll. Die Inbetriebnahme ist für März 2024 geplant. Miebach Consulting unterstützt die s.Oliver Group in diesem strategischen Projekt und ist für die Detailplanung und Realisierung des Logistikzentrums verantwortlich, inklusive des Bau-Controllings der Gebäudeerstellung, Mieterausbau, Intralogistik, IT (WMS und WCS-Umsetzung) sowie Anlaufmanagement. In der Implementierung setzt Miebach Consulting modernste Simulations- und Emulationstechniken ein, wodurch u.a. Aufwand und Dauer der Testphasen deutlich reduziert werden können. „Um unsere Kunden bestmöglich zufriedenzustellen und weitere Marktanteile zu gewinnen, ist eine gut organisierte Logistik ein zentraler Erfolgsfaktor. Hier braucht es kurze Wege, effiziente Prozesse und neueste Technologien, um zukunftsfähig zu sein. Mit dem neuen Konzept werden wir diesen Anforderungen gerecht und stellen gleichzeitig die Weichen für weiteres Wachstum im Rahmen unserer Internationalisierungs- und E-Commerce-Strategie.“ – sagt Oliver Hein, Chief Operating Officer der s.Oliver Group. Flexible Logistiklösung erfüllt Omnichannel-Anforderungen „Das s.Oliver Service Center entsteht unter der Zielsetzung Omnichannel“ – so Ole Grasedyck, Principal, Miebach Consulting und PMO im Service-Center-Projekt. „Der digitale Wandel, veränderte Kundenwünsche sowie nicht zuletzt die coronabedingte E-Commerce-Beschleunigung erfordern eine leistungsfähige und gleichzeitig äußerst agile Logistik, um veränderte Nachfragevolumina und Auftragsgrößen schnell und effizient kanalübergreifend abwickeln zu können. Entsprechend wurde das Logistikzentrum konzipiert.“ Das Logistics Service Center umfasst die gesamte logistische Abwicklung des B2C-Geschäfts, darunter die Belieferung der E-Commerce-Kunden, VAS-Tätigkeiten und anschließender Retourenbearbeitung. Für den B2B-Bereich wird der gesamte Nachorder-Prozess sowie die Belieferung eigenbewirtschafteter Flächen inklusive Floor-Ready-Merchandise in das Service Center integriert. Im Rahmen der Konzeptplanung wurde aus verschiedenen Automatisierungsstufen die für s.Oliver optimale ausgewählt. Eine manuelle Lagerung für Hänge- und Liegewaren ist über automatisierte Transporte mit den vor- und nachgelagerten Prozessen verbunden. Ein automatischer Puffer für Retouren ermöglicht eine zeitnahe Verfügbarkeit für den Waren-Wiederverkauf und ein Taschensortersystem konsolidiert die Aufträge kundenspezifisch und versorgt gleichmäßig die Verpackungsarbeitsplätze. Als Resultat des geplanten Konzepts wird so nicht nur die Lieferfähigkeit sichergestellt, sondern ein erhöhter Lieferservicegrad durch einen taggleichen Versand bei Bestellungen bis 15 Uhr realisiert. Übergreifendes Projekt- und Change-Management als essenzielle Erfolgsbausteine Dennis Prandl, Gesamtprojektleiter und Director Global Logistics Service Center s.Oliver Group, sagt: „Die Relevanz des Projekts für den Unternehmenserfolg und die straffe Timeline für die Umsetzung erfordern eine starke Großprojektorganisation mit einer Vielzahl von internen und externen Beteiligten sowie Schnittstellenpartnern. Die ganzheitliche Beratungsleistung von der Planung bis zur Realisierung sowie die umfassende Erfahrung in Intralogistikprojekten haben uns überzeugt, Miebach Consulting als Beratungspartner auszuwählen.“ Miebach unterstützt die s.Oliver Group entsprechend mit seiner Supply-Chain-Engineering-Expertise auf allen Ebenen, mit umfassender Erfahrung in vergleichbaren Großprojekten in der Fashionbranche sowie einem ganzheitlichen Projektmanagement-Ansatz mit PMO- und Change-Management-Organisation.

Mehr erfahren i

Gestaltungsfelder

Miebach

Training

Training

Wissensdurst stillen, Erfahrungen austauschen, Mitarbeiter fördern: Unsere exzellenten  Weiterbildungsmöglichkeiten fordern und fördern Ihr Talent.

Unsere Personalpolitik beruht darauf, unsere Mitarbeiter zu fördern und weiterzuentwickeln. Denn sie sind unser wichtigstes Asset. Wir investieren umfangreich in Ihre Weiterbildung und wollen, dass Sie möglichst lange ein Teil des Miebach-Teams sind.

Vom ersten Tag an arbeiten Sie mit Ihrem Mentor in einem Kundenprojekt zusammen. So können Sie direkt Ihre Kenntnisse und Erfahrungen in die Projektarbeit einbringen. Auch bei Fragen rund um Ihren Karriereweg steht der Mentor Ihnen als vertrauensvoller Ansprechpartner zur Verfügung.

Trainingprogramm und E-Academy

Videos
a
Videos

Miebach ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter, die sich täglich für die Kunden einsetzen. Regelmäßige Schulungen und Trainings sorgen dafür, dass Sie methodisch und fachlich immer auf dem neuesten Stand bleiben. Mit unserem umfassenden Trainingsprogramm unterstützen wir Sie dabei, Ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Von Grundlagentrainings über intensive Gestaltungsfeldtrainings bis hin zu individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten stärken Sie Ihr Knowhow und werden Experte in dem von Ihnen gewählten Bereich.

Die Online-Trainings in der Miebach E-Academy ermöglichen Ihnen individuelles Lernen und einen kontinuierlichen Wissenstransfer. Die Web-Kurse sind zum Teil Voraussetzung für die weltweit stattfindenden Trainings. Hier treffen Sie in meist einwöchigen Seminaren die Kollegen aus allen Standorten. Dazu gehören auch Social Events und das Erleben der Miebach-Kultur.  

Ein umfassendes Trainingsprogramm für Ihre steile Lernkurve

Logistische[[br]]Basistrainings Gestaltungsfeld-[[br]]trainings Sozialkompetenz-[[br]]Trainings Individuelle[[br]]Trainings

Miebach Trainings

Klicken Sie auf die Pfeiltasten oder auf die einzelnen Elemente, um mehr über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu erfahren.

Intralogistik und Gestaltungsfelder

BLT I

Branchen und Supply Chain

BLT II

Supply Chain Design & Management

CFT I

Konzeptplanung

CFT II

IT allgemein, WMS, SCM, Simulation

CFT III

Mensch & Organisation

CFT IV

Detailplanung & Realisierung

CFT V

Kommunikation

COT

Tools & Methods

TMT

Storyboard

SBT

Konfliktmanagement

CMT

Consulting Skills Training

CST

Lean Management

SLT

Projektmanagement

PMT

Führung

MLT

Individuelle Trainings

Hierzu gehören unter anderem: Rhetorik, Sprachen, Interkulturelles Management, Mediation, Change Management, Systematische Organisationsberatung.