News & Events

News & Events

Im nachfolgenden Bereich finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, an denen Miebach Consulting teilnimmt sowie News, die Ihnen Informationen zu aktuellen Markttrends, Unternehmensneuigkeiten sowie Einblicke in Projekte geben. Besuchen Sie diesen Bereich regelmäßig, um immer auf dem neuesten Stand zu sein - wir aktualisieren unsere Inhalte kontinuierlich.

Unsere Expertise

Unsere Expertise

Das Beste aus zwei Welten

Global supply chain consulting meets German engineering: Wir entwerfen effiziente und nachhaltige Supply Chains – und realisieren sie. Als eines der größten Consulting- und Engineering-Unternehmen auf diesem Gebiet entwickelt Miebach Consulting tragfähige Strategien und erarbeitet erfolgreiche Lösungen für Netzwerkstrukturen, Prozesse und logistische Anlagen entlang der gesamten Supply Chain. So helfen wir dabei, die Versorgung der Welt zu sichern. Komplexe und dynamische Märkte sowie ein anspruchsvolles Wettbewerbsumfeld erhöhen die Anforderungen an die Wandlungsfähigkeit einer Supply Chain. Deshalb stehen Unternehmen zunehmend vor der Herausforderung, die richtigen Strategien zu entwickeln und anschließend auch umzusetzen. Die Kenntnis und das Verständnis dieser Rahmenbedingungen prägen unser Vorgehen. Über 350 Miebach-Mitarbeiter in 21 Ländern verfügen über die Erfahrung und das Know-how, um unsere Kunden vor Ort ebenso effektiv zu unterstützen wie länderübergreifend. Neueste Logistik-Standards Ganzheitlich denken und handeln: Unsere Berater und Ingenieure kombinieren wertvolles strategisches Wissen mit einer hohen Umsetzungskompetenz. Darüber hinaus verfügt unser Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrungen in den Bereichen Innovation und Entwicklung sowie Best Practice. Im Ergebnis ist Miebach Consulting der geeignete Partner für Unternehmen, die dynamisch auf Veränderungen reagieren müssen und hohe Ansprüche an die Flexibilität, Skalierbarkeit und Effizienz ihrer Supply Chain haben. Über alle Regionen hinweg Mit dem Know-how unserer Experten erfüllen wir globale Anforderungen und regionale Aufgaben gleichermaßen. An 24 Standorten in 21 Ländern haben unsere Mitarbeiter ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen vor Ort entwickelt und bringen das entsprechende Wissen erfolgreich in globale Strategien und Lösungen ein. Unternehmen, die mit uns arbeiten, profitieren von einem integrierten Ansatz: Wir denken ganzheitlich, vernetzen die Expertise von Beratern und Ingenieuren und liefern alle Leistungen aus einer Hand. 

Mehr erfahren i

Nächstes Event 31 - 31 Mai 2021

Logistikkongress der Hochschulen @HOLM 2021

Logistikkongress der Hochschulen @HOLM 2021

Treffen Sie Miebach Consulting am 31. Mai 2021 auf dem Logistikkongress der Hochschulen im House of Logistics & Mobility (HOLM) in...

Zum Event i

Veranstaltungen

Am Puls der Märkte: Wir organisieren und besuchen regelmäßig wichtige Supply-Chain-Veranstaltungen – weltweit. Diese Events bieten die Möglichkeit, uns persönlich zu treffen, mit unseren Beratern und unseren Ingenieuren über die neusten Trends und Entwicklungen zu sprechen sowie mehr über unsere Leistungen und unser Know-how zu erfahren. Auf der folgenden Seite finden Sie die Termine von Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen.

Mehr erfahren i
Webinar Digital Skills Gap: „Digitalisierungslücken“ im Supply Chain Design und in der Logistik schließen

10 Juni 2021

Webinar Digital Skills Gap: „Digitalisierungslücken“ im Supply Chain Design und in der Logistik schließen

Online-Webinar, 10. Juni 2021 um 17 Uhr (CET)

Einladung zum Miebach & Coupa Webinar Digital Skills Gap am 10. Juni 2021:

Die Digitalisierung des Supply-Chain-Designs und in der Logistik bietet vielfältige und potenziell extrem wirksame Möglichkeiten zur Verbesserung. In der Wahrnehmung vieler Beteiligter und Entscheider sind es beinahe schon zu viele und zu komplexe Optionen, die sich auftun.

Der Fokus der Digitalisierung ist es häufig nicht, bekannte Prozesse zu automatisieren und damit schneller und besser zu machen, sondern ganz neue Prozesse und Anwendungen zu kreieren, die ein innovatives, neues Arbeiten und Vorgehen ermöglichen. Es gilt das noch Unbekannte auf der Basis der neuen Technologien und Algorithmen gewinnbringend für die Supply-Chain-Gestaltung und Logistik nutzbar zu machen. Hieraus ergeben sich praktisch die folgenden Aufgaben:

  • neue Technologien erschließen,
  • Mitarbeiter mit dem notwendigen Know-how einstellen bzw. entwickeln und
  •  die Organisationsstruktur sowie -kultur auf diese Situation hin wandeln. 

Nur wer die Technologien verfügbar hat, Mitarbeiter hat, die diese „fließend“ anwenden können und auch das Wagnis, in unbekanntes Terrain vorzustoßen, als Teil seiner Organisationkultur versteht, wird die Digitalisierungschancen optimal nutzen können.

Erfahren Sie mehr im Webinar von Miebach Consulting in Kooperation mit Coupa mit Praxisvortrag von Eaton Corporation zum Thema Digital Skills Gap: „Digitalisierungslücken“ im Supply-Chain-Design und in der Logistik schließen am 10. Juni 2021 um 17 Uhr (CET). Die Teilnahme an dem einstündigen Webinar ist kostenfrei. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hier geht es zur Webinar-Anmeldung

Kontakt

Ralf Hoffmann

Sales & Marketing Manager

Telefon +49 69 273992-34

E-Mail hoffmann@miebach.com


Weitere Events i

Latest News 10 Mai 2021

Levi Strauss & Co. baut neues Distributionszentrum und setzt dabei auf Nachhaltigkeit

Levi Strauss & Co. baut neues Distributionszentrum und setzt dabei auf Nachhaltigkeit

Um mit dem stetig wachsenden Geschäft innerhalb des europäischen Marktes Schritt zu halten, baut Levi Strauss & Co., mit Europa-Hauptsitz...

Zur News i

News

Immer auf dem Laufenden: Auf den folgenden Seiten veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle Meldungen rund um unser Unternehmen, unsere Projekte und unsere Aktivitäten. Im News-Bereich finden Sie außerdem Presseinformationen, interessante Markteinblicke sowie aufschlussreiche Berichte über die neuesten Supply-Chain-Entwicklungen.

Mehr erfahren i
Logistikzentrum für PUMA schafft höchste Geschwindigkeit und Effizienz

Deutschland, 28 April 2021

Logistikzentrum für PUMA schafft höchste Geschwindigkeit und Effizienz

Das Sportunternehmen PUMA hat am 06. April sein neues hochautomatisiertes Logistikzentrum in Geiselwind in Betrieb genommen, um sowohl Großhandelskunden als auch Endkonsumenten sowie die eigenen Shops schneller zu beliefern und sich dadurch einen klaren Wettbewerbsvorteil zu sichern. Miebach Consulting unterstützte PUMA in der Ausschreibung, Vergabe sowie in der Konzeptüberprüfung durch Simulation. Darüber hinaus begleitete Miebach Consulting die Realisierungsphase als Co-Projektleiter für die Teilprojekte Intralogistik, Testdurchführung und Real Estate.

Eine Anpassung der Logistikstruktur war notwendig, um die veränderten Marktanforderungen im Fulfillment auf Online-Marktplätzen, Direktlieferungen sowie schnellere Durchlaufzeiten bestmöglich erfüllen zu können. Mit dem neuen europäischen Distributionszentrum, welches Teil der Logistik-Modernisierungsstrategie von PUMA ist, werden die Wachstumsziele des Unternehmens unterstützt.

Trotz Einschränkungen durch COVID-19 wurde das hochautomatisierte Logistikzentrum pünktlich und innerhalb des geplanten Budgets fertiggestellt. Mit innovativen Ware-zur-Person Kommissionierarbeitsplätzen, einem leistungsstarken Shuttle-System mit mehr als 700.000 Behälterstellplätzen sowie rund 22 Kilometer verbindende Fördertechnik und einer Lager- und Umschlagsfläche von insgesamt 63.000m², stellt der neue Standort das Flaggschiff innerhalb des PUMA Logistiknetzwerks dar.

Ab April 2021 wird PUMA aus dem Logistikzentrum den deutschen, österreichischen und schweizerischen Großhandel mit Waren versorgen, danach folgt die Belieferung des stationären Geschäfts sowie des E-Commerce. Insgesamt werden jährlich bis zu 74 Millionen Sportartikel an eigene Shops, End- und Geschäftskunden versandt.

Durch die Integration des neuen Logistikzentrums in das Supply-Chain-Netzwerk wird PUMA in der Lage sein, die Produktivität seiner Supply Chain zu optimieren. Zudem lässt sich die Logistikfläche in naher Zukunft potenziell erweitern, wodurch das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen ein hohes Maß an Flexibilität besitzt, um entsprechend auf die herausfordernden Marktanforderungen und -nachfragen zu reagieren.

Maximilian Molkenthin Senior Head of Logistics, PUMA sagt: "Das neue Logistikzentrum sichert unsere exzellente Multi-Channel-Fähigkeit und eine hohe Liefergeschwindigkeit. Vom Endkundenauftrag mit kleinster Auftragsposition bis zur umfangreichen Wholesale-Bestellung im B2B-Bereich können wir schnellstmöglich auf die Wünsche unserer Kunden eingehen."

"Corona beschleunigt das E-Commerce-Wachstum, dafür benötigt es eine hohe Performance in der Logistik. Das neue Logistikzentrum erfüllt diese Anforderung hervorragend und trifft die Erwartungshaltung der Kunden nach hohem Service und schneller Belieferung. Die hochperformante Anlage ermöglicht einen Order-to-Delivery-Prozess von nur zwei Stunden und setzt somit neue Maßstäbe in der Kundenbelieferung" - so Michael Greschke, Head of Industry Fashion & Lifestyle, Miebach Consulting.

Das Logistikzentrum in Geiselwind setzt auch bei der Nachhaltigkeit neue Maßstäbe. So wird das Gebäude mit Grünstrom versorgt, darüber hinaus ist eine Fotovoltaikanlage installiert. Regenwasser wird über eine Nutzungsanlage verwertet und auf dem begrünten 14.000 m² großen Dach wird ein Imker zukünftig Honigbienen halten. Bei der Planung des Gebäudes wurde außerdem der LEED-Gold Standard angestrebt, welcher an besonders nachhaltige Bauprojekte verliehen wird.

Über PUMA

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 70 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 14.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland. Weitere Informationen: https://about.puma.com/de-de/


Kontakt

Wiebke Tillmanns

PR & Marketing Manager

Telefon +49 69 273992-36

E-Mail tillmanns@miebach.com


Boston Consulting Group und Miebach Consulting bieten Supply-Chain-Beratung aus einer Hand

Deutschland, 14 April 2021

Boston Consulting Group und Miebach Consulting bieten Supply-Chain-Beratung aus einer Hand

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) und die auf Supply Chain spezialisierte Beratung Miebach Consulting haben eine exklusive Partnerschaft beschlossen, um Unternehmen weltweit bei der Optimierung ihrer Lieferketten zu unterstützen.

"Globale Lieferketten werden angesichts gestiegener Handelshemmnisse, des Klimawandels und nicht zuletzt der Corona-Pandemie immer komplexer. Das Supply-Chain-Management hat sich vor diesem Hintergrund von einer operativen Funktion zu einer der wichtigsten strategischen Fragen für CEOs entwickelt", sagt BCG-Deutschlandchef Matthias Tauber. "Gleichzeitig bedeutet die gestiegene Komplexität, dass strategische Planung und Umsetzung mehr denn je aufeinander abgestimmt sein müssen", sagt Dr. Joachim Miebach, Gründer und Vorsitzender des Advisory Board von Miebach Consulting. In diesen Bereichen ergänzen BCG und Miebach Consulting einander und bieten Kunden künftig Beratung von der Strategie bis zur Implementierung aus einer Hand.

Gut aufgestellte Lieferketten schaffen Wettbewerbsvorteile

Die Corona-Pandemie hat die Bedeutung gut organisierter Supply-Chains offengelegt. "Die Lieferkette eines Unternehmens ist ein wesentlicher Faktor zum Aufbau von Resilienz, um auf Krisen und volatile Märkte vorbereitet zu sein und aus ihnen Vorteile für das eigene Geschäft zu ziehen", sagt Matthias Tauber. Gleichzeitig stiegen die Anforderungen von Gesellschaft, Investoren und Regulierung. "Unternehmen werden zukünftig immer mehr dafür zur Verantwortung gezogen, entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette den CO2-Fußabdruck zu verringern und Sozialstandards sicherzustellen", sagt Dr. Joachim Miebach. "Diesen Anforderungen können sie nur mit einem gut aufgestellten Supply-Chain-Management gerecht werden."

Diese Faktoren sorgen dafür, dass der Beratungsbedarf im Bereich Supply-Chain-Optimierung steigt. BCG bringt hierfür unter anderem Kompetenzen in der strategischen Planung sowie internationales Know-how und interdisziplinäre Teams ein. Miebach hat eine über mehrere Jahrzehnte gewachsene Erfolgsgeschichte, vor allem in der Entwicklung von Netzwerkstrukturen, Prozessen und logistischen Anlagen und kann dabei auch auf tiefgehende Ingenieurexpertise zurückgreifen. Beide Partner setzen in der Beratung dabei auf die Potenziale von "Digital & Analytics", zum Beispiel mithilfe digitaler Zwillinge von Lieferketten. "BCG verhilft uns mit seiner weltweit anerkannten Expertise, seiner interdisziplinären Aufstellung und seiner tiefgehenden Digitalkompetenz zu noch mehr Durchschlagskraft", sagt Dr. Joachim Miebach. "Wir freuen uns sehr, in Miebach einen international angesehenen Partner für die stark wachsende Supply-Chain-Beratung gefunden zu haben, der unser Portfolio perfekt ergänzt", resümiert Matthias Tauber. "Von dieser Partnerschaft werden beide Seiten profitieren - zum Wohle unserer Kunden."

Über BCG

Die Boston Consulting Group (BCG) unterstützt führende Akteure aus Wirtschaft und Gesellschaft in partnerschaftlicher Zusammenarbeit dabei, Herausforderungen zu meistern und Chancen zu nutzen. Seit der Gründung 1963 leistet BCG Pionierarbeit im Bereich Unternehmensstrategie. Die Boston Consulting Group hilft Kunden, umfassende Transformationen zu gestalten: Die Beratung ermöglicht komplexe Veränderungen, eröffnet Wachstumschancen, schafft Wettbewerbsvorteile, verbessert die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und bewirkt so dauerhafte Verbesserungen des Geschäftsergebnisses.

Nachhaltiger Erfolg erfordert die Kombination aus digitalen und menschlichen Fähigkeiten. Die vielfältigen, internationalen Teams von BCG bringen tiefgreifende Expertise in unterschiedlichen Branchen und Funktionen mit, um Veränderungen anzustoßen. BCG verzahnt führende Management-Beratung mit Expertise in Technologie, Digital und Analytics, neuen Geschäftsmodellen und der über-geordneten Sinnfrage für Unternehmen. Sowohl intern als auch bei Kunden setzt BCG auf Gemeinschaft und schafft dadurch Ergebnisse, die Kunden nach vorne bringen. Das Unternehmen mit Büros in mehr als 90 Städten in über 50 Ländern erwirtschaftete weltweit mit 22.000 Mitarbeitern im Jahr 2020 einen Umsatz von 8,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen: www.bcg.de


Kontakt

Wiebke Tillmanns

PR & Marketing Manager

Telefon +49 69 273992-36

E-Mail tillmanns@miebach.com


Podcast „Irgendwas mit Logistik"

Deutschland, 13 April 2021

Podcast „Irgendwas mit Logistik"

Vor welchen Herausforderungen steht die Handels- und Fashionbranche im Zuge des starken Wachstums im E-Commerce? Timo Willberger, Miebach Consulting, und Sven Schürer, JLL, sprechen im Podcast „Irgendwas mit Logistik“ mit Andreas Löwe und Jens Pommerening über diese Fragestellung und diskutieren unter anderem, welche Anforderungen diese Transformation an die Logistik und Supply Chain stellt und welche Optionen Unternehmen haben, um ihre Zukunftslogistik zu finanzieren.

Timo Willberger ist bei Miebach Consulting verantwortlich für das Business Development Fashion & Retail, Sven Schürer ist EMEA Business Development Director Industrial & Logistics bei Jones Lang LaSalle (JLL).

Hier geht’s zum Podcast:

Spotify: https://spoti.fi/3szd5BE

iTunes: https://apple.co/33j7fJ0

Direkt-Link: https://bit.ly/3mY4mI5


Kontakt

Wiebke Tillmanns

PR & Marketing Manager

Telefon +496927399236

E-Mail tillmanns@miebach.com


Weitere News i
Ausgewählte
Branche
  • Automotive
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
Ausgewählte
Services
  • Automotive
  • Fashion & Apparel

Projekte

Weitere Projekte
3

Karriere

Karriere

Werden Sie ein Supply Chain Engineer

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Karriere bei Miebach Consulting! Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Einblicke in Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven als Supply Chain Engineer. Mit uns können Sie am Puls der Zeit arbeiten, die Entwicklung der aktuellsten Trends unterstützen und zusammen mit führenden Unternehmen auf der ganzen Welt etwas bewegen.Die Wirtschaft von heute funktioniert nicht ohne Supply Chains. Die Nachfrage im Logistikbereich hat sich enorm entwickelt und wächst ständig weiter. Supply Chain Engineers stellen den Erfolg von Projekten sicher, indem sie die komplette Supply Chain vor Augen haben und strategische mit technischer Expertise kombinieren. Sie planen neue Logistikanlagen, implementieren Lean-Vorhaben, optimieren Supply-Chain-Netzwerke oder gestalten gesamte Supply Chains neu. Entscheiden Sie selbst, in welchem Bereich Sie sich entfalten möchten. Die Arbeit bei uns ist sehr abwechslungsreich, Ihr erstes Projekt könnte an einem Flughafen in einem Cargo Hub, bei einem Automobilhersteller oder in einem Modeunternehmen sein.

Mehr erfahren i

Management

Management

In den besten Händen

Die Reputation unseres Unternehmens und die Kultur innerhalb unserer Organisation werden von hochqualifizierten Mitarbeitern geprägt, die in dynamischen und leistungsstarken Teams hervorragende Arbeit für unsere Kunden leisten. Angeleitet, geführt und entwickelt von erfolgreichen und erfahrenen Managern.

Mehr erfahren i

Geschichte

Geschichte

Geschichte

Miebach Consulting wurde 1973 in Frankfurt am Main gegründet und hat in über 40 Jahren mehr als 10.000 internationale Projekte erfolgreich durchgeführt. Mit weltweit über 350 Mitarbeitern ist Miebach heute eines der führenden Unternehmen für Supply Chain Consulting und Engineering.

Mehr erfahren i