News & Events

News & Events

Im nachfolgenden Bereich finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, an denen Miebach Consulting teilnimmt sowie News, die Ihnen Informationen zu aktuellen Markttrends, Unternehmensneuigkeiten sowie Einblicke in Projekte geben. Besuchen Sie diesen Bereich regelmäßig, um immer auf dem neuesten Stand zu sein - wir aktualisieren unsere Inhalte kontinuierlich.

Unsere Expertise

Unsere Expertise

Das Beste aus zwei Welten

Global supply chain consulting meets German engineering: Wir entwerfen effiziente und nachhaltige Supply Chains – und realisieren sie. Als eines der größten Consulting- und Engineering-Unternehmen auf diesem Gebiet entwickelt Miebach Consulting tragfähige Strategien und erarbeitet erfolgreiche Lösungen für Netzwerkstrukturen, Prozesse und logistische Anlagen entlang der gesamten Supply Chain. So helfen wir dabei, die Versorgung der Welt zu sichern. Komplexe und dynamische Märkte sowie ein anspruchsvolles Wettbewerbsumfeld erhöhen die Anforderungen an die Wandlungsfähigkeit einer Supply Chain. Deshalb stehen Unternehmen zunehmend vor der Herausforderung, die richtigen Strategien zu entwickeln und anschließend auch umzusetzen. Die Kenntnis und das Verständnis dieser Rahmenbedingungen prägen unser Vorgehen. Über 350 Miebach-Mitarbeiter in 21 Ländern verfügen über die Erfahrung und das Know-how, um unsere Kunden vor Ort ebenso effektiv zu unterstützen wie länderübergreifend. Neueste Logistik-Standards Ganzheitlich denken und handeln: Unsere Berater und Ingenieure kombinieren wertvolles strategisches Wissen mit einer hohen Umsetzungskompetenz. Darüber hinaus verfügt unser Unternehmen über jahrzehntelange Erfahrungen in den Bereichen Innovation und Entwicklung sowie Best Practice. Im Ergebnis ist Miebach Consulting der geeignete Partner für Unternehmen, die dynamisch auf Veränderungen reagieren müssen und hohe Ansprüche an die Flexibilität, Skalierbarkeit und Effizienz ihrer Supply Chain haben. Über alle Regionen hinweg Mit dem Know-how unserer Experten erfüllen wir globale Anforderungen und regionale Aufgaben gleichermaßen. An 24 Standorten in 21 Ländern haben unsere Mitarbeiter ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen vor Ort entwickelt und bringen das entsprechende Wissen erfolgreich in globale Strategien und Lösungen ein. Unternehmen, die mit uns arbeiten, profitieren von einem integrierten Ansatz: Wir denken ganzheitlich, vernetzen die Expertise von Beratern und Ingenieuren und liefern alle Leistungen aus einer Hand. 

Mehr erfahren i

Nächstes Event 22 - 24 Juni 2021

Miebach Consulting auf LogiMAT 2021

Miebach Consulting auf LogiMAT 2021

Vom 22.-24. Juni 2021 findet die LogiMAT in Stuttgart unter hohen Corona Sicherheits- und Hygienestandards statt. Die LogiMAT ist eine...

Zum Event i

Veranstaltungen

Am Puls der Märkte: Wir organisieren und besuchen regelmäßig wichtige Supply-Chain-Veranstaltungen – weltweit. Diese Events bieten die Möglichkeit, uns persönlich zu treffen, mit unseren Beratern und unseren Ingenieuren über die neusten Trends und Entwicklungen zu sprechen sowie mehr über unsere Leistungen und unser Know-how zu erfahren. Auf der folgenden Seite finden Sie die Termine von Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen.

Mehr erfahren i

Latest News 10 November 2020

“Daten in Wettbewerbsvorteile umwandeln” – Supply Chain Mining

“Daten in Wettbewerbsvorteile umwandeln” – Supply Chain Mining

Um neu entstehende Bedarfe und Engpässe besser zu verstehen und entsprechende Potentiale heben zu können, kann ein Supply Chain Mining Sie...

Zur News i

News

Immer auf dem Laufenden: Auf den folgenden Seiten veröffentlichen wir regelmäßig aktuelle Meldungen rund um unser Unternehmen, unsere Projekte und unsere Aktivitäten. Im News-Bereich finden Sie außerdem Presseinformationen, interessante Markteinblicke sowie aufschlussreiche Berichte über die neuesten Supply-Chain-Entwicklungen.

Mehr erfahren i
Miebach-Studie: Nachhaltigkeit im Supply Chain Management angekommen

Deutschland, 05 November 2020

Mie­bach-Stu­die: Nach­hal­tig­keit im Supp­ly Chain Ma­na­ge­ment an­ge­kom­men

Auch wenn die Coronapandemie viele Zukunftsthemen und Pläne in den Hintergrund rückte, befassen sich Unternehmen mit Initiativen zu mehr Nachhaltigkeit. Die Studienergebnisse deuten darauf hin, dass eine erfolgreiche Wende in Richtung Nachhaltigkeit zu schaffen ist, wenn zunächst die Konsumenten umdenken und diese neue Denkweise in Taten und Nachfrage übersetzen. 

Dennoch sollten Unternehmen sich laut Thorsten Gensmer, Direktor, Miebach Consulting GmbH nicht zurücklehnen: "Wer jetzt schon vorausdenkt und den Grundstein für eine nachhaltige Geschäftstätigkeit legt, kann stark von dem sich neu entwickelnden Markt profitieren. Für größere Klimaschutzziele der Supply Chain sind dabei kollektive Aktionen mit einem vollständigen Cradle-to-Cradle-Ansatz notwendig. Dass sich das schon jetzt lohnen kann, zeigt das hohe Maß an geplanten Initiativen!"

Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Miebach Consulting. Die internationale Supply-Chain-Beratung hat Mitte 2020 untersucht, welche Strategien und Maßnahmen Unternehmen ergreifen, um Supply Chains nachhaltig zu gestalten - und inwiefern Nachhaltigkeits- und unternehmerische Ziele in Einklang zu bringen sind.

277 Unternehmen nahmen an der global angelegten Onlinestudie teil, darunter ein ungewöhnlich hoher Anteil an Geschäftsführern (18%), was den Stellenwert und die strategische Bedeutung des Themas verdeutlicht.

Die Motivation zu Nachhaltigkeit ist an den Effizienzgedanken und Kostenreduzierungen gebunden

Hinsichtlich der zuletzt durchgeführten sowie der nächsten geplanten Initiative geben ein Großteil der Befragten eine Verbesserung der Effizienz mit durchschnittlich 14%, oder eine Kostenreduzierung mit durchschnittlich 15% als Motivation an. Danach folgen erst Themen wie CO2-Reduktion (7%), Green Packaging bzw. die Reduktion von Plastik im Allgemeinen (7%). Nachhaltige Maßnahmen auf Basis von ökologischer oder sozialer Motivation, wie beispielsweise der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter (1%) oder Umweltschutz (1%), finden sich eher selten.

Nachhaltigkeit im Supply Chain Management gewinnt an Bedeutung

Die befragten Unternehmen haben im Mittel 16 Nachhaltigkeitsinitiativen aktuell im Unternehmen implementiert. Für die Zukunft planen die befragten Unternehmen jedoch, ihre bereits umgesetzten nachhaltigen Initiativen innerhalb der nächsten Jahre nahezu zu verdoppeln (+97%). Dies lässt erwarten, dass Nachhaltigkeit im Supply Chain Management an Bedeutung gewinnen wird.

Ein hoher Ressourceneinsatz und die Komplexität schrecken ab

Generell werden nachhaltige Initiativen als weniger attraktiv angesehen, wenn diese einen hohen Ressourceneinsatz fordern, wie beispielsweise der Aufbau von Reverse Logistics, welcher mit gerade einmal 4,2 von 10 Punkten bewertet wird. Auch ohnehin komplexe Themen, wie die mit 4,6 bewertete Netzwerkplanung, werden als weniger wichtig empfunden. Daher werden in der Regel ressourcenschonende und verhältnismäßig einfache Maßnahmen bevorzugt.

Der vollständige Ergebnisreport zur Miebach-Studie "Sustainable Supply Chain Management" ist kostenfrei erhältlich und kann unter diesem Link angefordert werden.


Kontakt

Wiebke Tillmanns

PR & Marketing Manager

Telefon +49 69 273992-36

E-Mail tillmanns@miebach.com


Miebach Consulting beteiligt an Städtelogistikprojekt der Europäischen Union

Spanien, 20 Oktober 2020

Mie­bach Con­sul­ting be­tei­ligt an Städ­te­lo­gis­tik­pro­jekt der Eu­ro­päi­schen Uni­on

Das von der Europäischen Kommission finanzierte und Anfang September gestartete Projekt ULaaDS (Urban Logistics as an on-Demand Service) befasst sich mit einem neuen Ansatz für innovativere Lösungen in der Städtelogistik. Es zielt auf die Entwicklung nachhaltiger und lebenswerter Städte durch die Verlagerung von Logistikaktivitäten und die Neugestaltung des Warenflusses ab, so dass die Menschen und Unternehmen vor Ort problemlos alternative Einkaufs- und Liefermethoden nutzen können. 

Das für dieses Projekt verantwortliche Konsortium setzt sich aus 24 Partnern zusammen, darunter kommunale Einrichtungen, Forschungszentren, Start-ups, Logistikunternehmen und Berufsverbände. Miebach Consulting ist als Beratungsunternehmen beteiligt.

Ziel von ULaaDS ist die Erprobung und Bewertung einer ganzheitlichen Kombination aus innovativen Logistiklösungen (Fahrzeuge, Ausrüstung und Infrastruktur), neuen Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit (angetrieben durch die kollaborative Wirtschaft) und strategischen städtebaulichen Interventionen als Katalysatoren für systemische Veränderungen in der Infrastruktur städtischer und stadtnaher Dienstleistungen. 

Es werden fünf neue Geschäftsmodelle und Konzepte für die Städtelogistik entwickelt, wobei folgende Ideen definiert wurden: Lieferung der letzten Meile in Lastenfahrrädern mit palettengroßen Containern, Nutzung der Infrastruktur und des öffentlichen Verkehrsnetzes für die Verteilung von Gütern und die Nutzung von städtischen Güterverteilungsplattformen. Die Pilotprojekte sollen in drei Städten durchgeführt werden: Bremen (Deutschland), Mechelen (Belgien), Groningen (Niederlande). Das Projekt wird jedoch in vier weiteren Satellitenstädten wiederholt: Alba Iulia (Rumänien), Bergen (Norwegen), Edinburgh (Schottland) und Rom (Italien).

Die Rolle von Miebach Consulting besteht darin, die Ergebnisse der Pilotprojekte zu analysieren und den Business Case auszuarbeiten, um diese nachhaltigen und flexiblen Logistiklösungen zu einer attraktiven Alternative in Bezug auf Kosten, Service und Zeitbedarf für Unternehmen und Logistikdienstleister zu machen.

Dieses von der Europäischen Kommission finanzierte Projekt wird eine neue Grundlage für die Unterstützung der Neuplanung der Städtelogistik schaffen, um die Interessen von Industrie, Handel und Regierung in Einklang zu bringen. Damit werden günstige Bedingungen für den Privatsektor geschaffen, um nachhaltige Prinzipien für die Städtelogistik zu übernehmen und gleichzeitig die Anpassungsfähigkeit der Städte zu erhöhen, damit sie auf sich ändernde Bedürfnisse reagieren können. Die Ergebnisse des Projekts werden zu transparenten Instrumenten und Systemen zur Entscheidungsunterstützung führen.

Weitere Informationen über das Projekt: Pank Bedaux (bedaux@miebach.com

Über ULaaDS: 



Victoria Ma ausgezeichnet als Führungskraft in der Supply Chain

USA, 08 Oktober 2020

Vic­to­ria Ma aus­ge­zeich­net als Füh­rungs­kraft in der Supp­ly Chain

Führende B2B-Publikation veröffentlicht Jahresübersicht der weiblichen Top-Führungskräfte in der Supply Chain

Supply & Demand Chain Executive, das einzige Magazin in der Logistikbranche, das die gesamte globale Wertschöpfungskette abdeckt und sich auf ROI, berufliche Entwicklung und Change Management konzentriert, feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit der Einführung einer neuen Auszeichnung, die speziell für weibliche Führungskräfte in der Supply Chain Branche entwickelt wurde.

Die Auszeichnung "Women in Supply Chain" ehrt weibliche Supply-Chain-Manager für deren Leistungen, Mentorenschaft und Handlungen auf allen Ebenen des Supply-Chain-Netzwerks.

"Wir haben über 200 Beiträge für diese neue Auszeichnung erhalten, die von Männern und Frauen eingereicht wurden. Dies beweist, dass unsere Branche eine Auszeichnung wie diese brauchte, insbesondere in Verbindung mit dem 20-jährigen Jubiläum von Supply & Demand Chain Executive", sagt Marina Mayer, Chefredakteurin von Supply & Demand Chain Executive and Food Logistics. "Laut Gartner's 2020 Women in Supply Chain Survey sind 17% der Chief Supply Chain Officers heute Frauen - ein Anstieg von 6% im Vergleich zu 2019. Diese Auszeichnung steht für Wachstum, Entwicklung und Gemeinschaft. Und die Zukunft zeigt, dass es eine großartige Zeit ist, ein Teil der Supply-Chain-Branche zu sein. Herzlichen Glückwunsch an die ausgezeichneten weiblichen Top-Führungskräfte. Ich bin gespannt, was Sie noch alles tun werden, um das Wachstum der Branche voranzutreiben.

Victoria Ma, Managerin und Global Lead des Center of Excellence LLamasoft bei Miebach Consulting, ist eine der Gewinnerinnen dieser Auszeichnung.

"Ich fühle mich geehrt als Supply & Demand Chain Executives Women in Supply Chain ausgezeichnet zu werden", sagt Victoria Ma. "Die vielfältige und integrative Unternehmenskultur von Miebach Consulting und die Kunden, mit denen wir zusammenarbeiten, sind ein wichtiger Faktor für meinen Erfolg und mein berufliches Wachstum. Ich bin davon überzeugt, dass Frauen aus ethnischen Minderheiten in der Branche ein Vorteil für das Supply Chain Management sind. Wir bringen neue und kreative Perspektiven zu den schwierigsten Herausforderungen der Branche.

Die vollständige Liste aller Gewinnerinnen der "2020 Women in Supply Chain" wurde in der September-Ausgabe des Magazins Supply & Demand Chain Executive veröffentlicht, hier der Link zum Beitrag über die Auszeichnung:
https://issuu.com/supplydemandchainfoodlogistics/docs/sdc0920_digital/18?fr=sZTkzOTE5ODMwMDc

Über Supply & Demand Chain Executive

Supply & Demand Chain Executive ist ein amerikanisches Magazin für Führungskräfte für die erfolgreiche Umgestaltung der Supply Chain. Das Magazin veröffentlicht Analysen, Standpunkte und Fallstudien, um Führungskräfte und Fachleute aus dem Bereich des Supply Chain Managements durch die komplexe Welt der Nachfrage- und Beschaffungskette zu führen und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.SDCExec.com.


Kontakt

Wiebke Tillmanns

PR & Marketing Manager

Telefon +49 69 273992-36

E-Mail tillmanns@miebach.com


Weitere News i
Ausgewählte
Branche
  • Automotive
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
  • Fashion & Apparel
Ausgewählte
Services
  • Automotive
  • Fashion & Apparel

Projekte

Weitere Projekte
3

Karriere

Karriere

Werden Sie ein Supply Chain Engineer

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Karriere bei Miebach Consulting! Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Einblicke in Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven als Supply Chain Engineer. Mit uns können Sie am Puls der Zeit arbeiten, die Entwicklung der aktuellsten Trends unterstützen und zusammen mit führenden Unternehmen auf der ganzen Welt etwas bewegen.Die Wirtschaft von heute funktioniert nicht ohne Supply Chains. Die Nachfrage im Logistikbereich hat sich enorm entwickelt und wächst ständig weiter. Supply Chain Engineers stellen den Erfolg von Projekten sicher, indem sie die komplette Supply Chain vor Augen haben und strategische mit technischer Expertise kombinieren. Sie planen neue Logistikanlagen, implementieren Lean-Vorhaben, optimieren Supply-Chain-Netzwerke oder gestalten gesamte Supply Chains neu. Entscheiden Sie selbst, in welchem Bereich Sie sich entfalten möchten. Die Arbeit bei uns ist sehr abwechslungsreich, Ihr erstes Projekt könnte an einem Flughafen in einem Cargo Hub, bei einem Automobilhersteller oder in einem Modeunternehmen sein.

Mehr erfahren i

Management

Management

In den besten Händen

Die Reputation unseres Unternehmens und die Kultur innerhalb unserer Organisation werden von hochqualifizierten Mitarbeitern geprägt, die in dynamischen und leistungsstarken Teams hervorragende Arbeit für unsere Kunden leisten. Angeleitet, geführt und entwickelt von erfolgreichen und erfahrenen Managern.

Mehr erfahren i

Geschichte

Geschichte

Geschichte

Miebach Consulting wurde 1973 in Frankfurt am Main gegründet und hat in über 40 Jahren mehr als 10.000 internationale Projekte erfolgreich durchgeführt. Mit weltweit über 350 Mitarbeitern ist Miebach heute eines der führenden Unternehmen für Supply Chain Consulting und Engineering.

Mehr erfahren i