Farmacias del Ahorro, eine der führenden Apotheken-Ketten in Mexiko gestaltet gerade drei seiner existierenden Vertriebszentren neu und wird ein neues eröffnen um die Kundenanforderungen zu erreichen und zu weiter wachsen. Miebach Consulting Mexiko unterstützt diese Projekte von der Konzeptplanung bis zur Implementierung.

Momentan hat Farmacias del Ahorro zwei Vertriebszentren im Norden (in Tijuana – Baja California und Monterrey – Nuevo León) und eines im Süden des Landes (Mérida- Yucatán). In dieser Region, genauer in Tuxtla Gutiérrez (Chiapas), erbaut das Unternehmen ein neues Vertriebszentrum.

Der Neugestaltungsplan des Netzwerkes von Farmacias del Ahorro beinhaltet den Umbau der Infrastruktur und auch die Optimierung des operativen Prozesses in jedem Vertriebszentrum um die Produktivität und den Kundenservicegrad zu erhöhen.

Neues Vertriebszentrum in Tuxtla Gutiérrez auf 15.000 m2 gebaut

Das neue Vertriebszentrum ist in Zusammenarbeit mit Miebach Consulting entwickelt worden, es ist designt um das Wachstum des Betriebes und der Unternehmensteile bis voraussichtlich 2018 zu unterstützen.

Einmal abgeschlossen, wird das neue Vertriebszentrum von Farmacias del Ahorro auf 15.000 m2 gebaut sein und aus Lagerflächen, Kommissionierungsbereichen, Empfang- und Versandabteilung und einer Rücknahmen Logistik, sowie einem Servicebereich bestehen. Das Zentrum wird genug Kapazität für die eigenen Cargo Flotte und den Zustrom der Lieferantenfahrzeuge haben.

Das neue Vertriebszentrum in Tuxtla Gutiérrez wird innerhalb von neun Monaten gebaut sein; die geplante Eröffnung der neuen Einrichtung wird Anfang 2015 sein.

Für weitere Informationen zum Projekt kontaktieren Sie bitte: gutierrez.diaz@miebach.com

Für weitere Informationen über Farmacias del Ahorro, besuchen Sie bitte deren Internetseite.