Wenn es um Digitalisierung geht, ist die Vorgehensweise zur Begegnung dieses Megatrends in jedem Unternehmen unterschiedlich. Während die einen in diesem Bereich einen offensiveren Ansatz verfolgen, verhalten sich andere als Beobachter, um eine klare Vorstellung davon zu erhalten, was Digitalisierung eigentlich bedeutet.

„Wenn Sie Fragen wie ´wo beginne ich mit meinem Digitalisierungsprozess, welche Messungen sind notwendig, welche Ankerpunkte helfen mir, meine digitale Vision in die Realität umzusetzen?` betreffen, würden wir uns freuen, über diese und andere Themen auf der LogiMAT mit Ihnen zu sprechen“ – sagt Ralf Hoffmann, Marketing Manager bei Miebach Consulting. 

Vom 19. bis 21. Februar 2019 findet die internationale Fachmesse für Intralogistik und Prozessmanagement, die LogiMAT, auf dem Gelände der Neuen Messe Stuttgart statt. Miebach Consulting, eines der führenden internationalen Beratungsunternehmen für Supply Chain Management, wird an dieser Veranstaltung mit einem Stand in Halle 3, Nr. B09 teilnehmen. Wir laden Sie ein, unsere Experten am Stand zu treffen und sich über mögliche Logistiklösungen für die Herausforderungen der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen auszutauschen. 

"Die Einführung neuer Technologien im Bereich Logistik und Produktion soll es Unternehmen in erster Linie ermöglichen, zeit-, kosten- und ressourceneffizienter zu agieren und flexibel auf neue und kommende Trends zu reagieren. Ob die Implementierung digitaler Technologien erfolgreich ist oder nicht, hängt stark von der Qualität der bestehenden Prozesse innerhalb der Organisation ab. Deshalb folgen wir unserer Leitlinie: Intelligente Prozesse zuerst, Digitalisierung danach", sagt Jürgen Hess, CEO der Miebach Consulting Group. 

Ein Logistik-Assessment mit einer Analyse der eingesetzten Technologien unterstützt Unternehmen dabei, Verbesserungspotenziale bezüglich Digitalisierung zu identifizieren und anhand eines Business Cases einen Aktionsplan zu entwickeln. 

Für Ihr kostenloses Messeticket zur LogiMAT 2019 sowie eine Terminvereinbarung am Miebach-Stand, kontaktieren Sie bitte Ralf Hoffmann (hoffmann@miebach.com).