Miebach Consulting stärkt seine Marktposition in Frankreich mit Alberto Alberici, dem neuen Geschäftsführer von Miebach Consulting SAS in Paris. Zusammen mit Philippe Lavoué, Associate Manager, sind sie für die Geschäftsentwicklung und Projektdurchführung auf dem französischen Markt verantwortlich.

Alberto Alberici bringt in das französische Unternehmen eine umfassende Erfahrung im Bereich Engineering von Logistikanlagen sowie der Entwicklung strategischer Projekte im Zusammenhang mit Supply Chain Transformation ein.

Seit der Eröffnung des Büros in Paris im Jahr 2017 hat der Standort für verschiedene Unternehmen in Frankreich verstärkt Supply-Chain-Projekte durchgeführt, wie zum Beispiel für bioMérieux, Bridor und Clarins.

"Miebach Consulting unterstützt lokale und globale Kunden bei der Optimierung ihrer Supply Chain, um Wettbewerbsvorteile und langfristigen Erfolg zu generieren. Die Anforderungen sind hoch, und die Nähe ist entscheidend, um den Erfolg unserer Kunden zu sichern. Im Sinne unserer internationalen Entwicklung ist unsere Präsenz in Frankreich von grundlegender Bedeutung " - sagte Alberto Alberici.

Alberto Alberici begann seine Karriere 1999 bei der Miebach Consulting Gruppe in Zug, Schweiz, wo er seine Expertise in Europa, dem Mittleren Osten und dem Fernen Osten für Kunden wie SKF, Würth, Danone, Barilla, Philip Morris, L'Oréal, etc. einsetzen konnte.