Die vermutlich größte Logistikbaustelle Europas befindet sich demnächst inmitten des Frankfurter Flughafens. Die Lufthansa Cargo AG hat entschieden, die teilweise über 40 Jahre alten Frachtabfertigungsanlagen in der Cargo City Nord durch das „modernste und effizienteste Air Cargo Hub der Welt“ zu ersetzen – so Dr. Karl-Rudolf Rupprecht, Vorstand Operations von Lufthansa Cargo. Seit Oktober 2010 laufen die Planungsarbeiten für das neue Cargo-Centrum, die nun auf Logistik- und IT-Seite abgeschlossen sind. Mit der Realisierung wird Anfang 2014 begonnen. Seit der ersten Stunde mit dabei und verantwortlich für die komplette Planung der Prozesse, Logistiktechnik und IT ist Miebach Consulting.

Weitere Informationen über die Besonderheiten und Logistik dieses Mammutprojekts finden Sie in dem vollständigen Projektbericht „Der Megaplan“ (siehe Downloadbereich) von Autor Dr. Klaus-Peter Jung.